katalog_01  
info_02 newsletter_03 kontakt_04 links_05 news_06
  Logo
   
 

  Filmsuche
 

  Katalog bestellen
 

  Warenkorb
 

  Neu im Verleih
 

  Filmtipp
 


Titel: "AIDS"

 In den Warenkorb legen

DVD |  113 Min/f |  Bestell-Nr.: 8342717 |    D |  2010 | Gesundheit-Aids |Gesundheit-Allgemein |Hilfswerke |Kinder |


Deutsche Filme:
Kinder und AIDS: Die UNICEF Kampagne Die Immunschwäche AIDS hat sich weltweit ausgebreitet, bereits 40 Millionen Menschen sind HIV-infiziert. 15 Millionen Mädchen und Jungen sind Waisen, weil ihre Mutter oder beide Eltern an der Krankheit gestorben sind. Der Film zeigt Schicksale von AIDS betroffener Kinder in Afrika, Brasilien und in der Ukraine.Er stellt UNICEF-geförderte Projekte und Programme in Entwicklungsländern vor, mit denen HIV-infizierten Kindern und Müttern geholfen wird.
8:22 Min., ab 12 Jahren
Hilfe für Kinder: Ein UNICEF-Projekt in der Ukraine
Steffen Seibert besuchte für UNICEF verschiedene Waisenheime und Zentren für Straßenkinder in Odessa und Kiew. In der Ukraine breitet sich AIDS schnell aus und bedroht immer mehr auch die Kinder. UNICEF hilft, Kinder vor einer Infektion zu schützen und die Betreuung HIV-positiver Kinder zu verbessern.
15 Min., ab 12 Jahren
Hilfe für Kinder: Ein UNICEF-Projekt in Sambia
Der Film beschreibt das Schicksal vieler HIV-infizierter und an AIDS erkrankten Kindern in Sambia. UNICEF betreibt AIDS-Aufklärung in den Schulen und unterstützt von AIDS betroffene Familien. Eva Luise Köhler, Schirmherrin vo UNICEF Deutschland, besuchte verschiedene UNICEF-Projekte.
15 Min., ab 12 Jahren
Hilfe für Kinder: Ein UNICEF-Projekt in Indien
Steffen Seibert und die UNICEF-Vorsitzende Heide Simonis besuchten ein von UNICEF unterstütztes Jugendprojekt für AIDS-Aufklärung und ein Zentrum für AIDS-Waisen in Indien. Die Kinder erhalten zu Essen und medizinische Hilfe. UNICEF versucht zudem, Pflegefamilien für diese Kinder zu finden.
15 Min., ab 12 Jahren
Hilfe für Kinder: Ein UNICEF-Projekt in Osteuropa
In Moldawien und in der Ukraine leben viele HIV-positive Kinder in Heimen oder auf der Straße. UNICEF unterstützt Waisenheime und Einrichtungen für Straßenkinder, die diese Kinder betreuen. Auch Heime für Frauen, die von Menschenhändlern und durch Zwangsprostitution ausgebeutet wurden, werden von UNICEF gefördert. Eva Luise Köhler besuchte einige dieser Projekte.
15 Min., ab 12 Jahren

Englische Filme:
Faith, Hope and Love
Der Film erzählt die Geschichten von drei HIV-positiven Kindern: Saul (14Jahre) und Eunice (12 Jahre) aus Uganda und Chakkali (16 Jahre) aus Nepal. Die drei berichten, wie sie mit der Infektion leben, wie ihre Umwelt darauf reagiert und wie sie andere über HIV/AIDS aufklären.
25 Min., ab 12 Jahren
Keren aus Honduras - Unterstützung für Gleichaltrige
Keren Dunaway Gonzalesz ist zwölf Jahre alt und HIV-positiv. Sie setzt sich dafür ein, dass Menschen wie sie nicht diskriminiert werden. So gibt sie für andere HIV-positive Kinder eine eigene Zeitschrift heraus. 2008 ist Keren nach Mexiko gereist, um auf der Internationalen AIDS-Konferenz zu den Politikern zu sprechen.
2 Min., ab 12 Jahren
Alaide aus Brasilien - Hilfe für HIV-positive Kinder
Vor 13 Jahren verlor Alaide ihren Sohn. Er hatte sich durch eine Bluttransfusion mit dem HIV-Virus infiziert und starb an den Folgen von AIDS. Alaide hat eine Initiative gegründet, die HIV-positiven Kindern und ihren Familen hilft.
2:20 Min., ab 12 Jahren
Evelyn aus Swaziland - Sorge für die Enkel
Evelyns Tochter starb an AIDS. Nun zieht die Großmutter ihre Enkel alleine groß. Unter großen Mühen sorgt sie dafür, dass die Kinder genug zu essen haben und eine Einrichtung besuchen. Hier erhalten sie Unterricht und werden medizinisch versorgt.
2:30 Min., ab 12 Jahren

Spot:
Diagnosis Spot der Stephen-Lewis-Foundation zum Thema AIDS.
1 Min., ab 12 Jahren

Extras: Ausführliches Unterrichtsmaterial sowie Zusatzinformationen über die Arbeit von UNICEF