katalog_01  
info_02 newsletter_03 kontakt_04 links_05 news_06
  Logo
   
 

  Filmsuche
 

  Katalog bestellen
 

  Warenkorb
 

  Neu im Verleih
 

  Filmtipp
 


Titel: "Alexander Kluge: Krieg und Frieden & Der Kandidat"

 In den Warenkorb legen

DVD |  271 Min/f |  Bestell-Nr.: 8389912 |    D |  2007 | Demokratie |Geschichte |Gesellschaft |Zeitgeschichte |


Diese Doppel-DVD der Alexander-Kluge-Edition beinhaltet folgende Filme und Begleitmaterialien:
1. Krieg und Frieden, 1982,
118 Min
2. Auf der Suche nach einer praktisch-realistischen Haltung, 1983,
12 Min.
3. So tückisch sind Friedensschlüsse, 2006,
1 Min.
4. Der Kandidat
5. Große Reiche muß man leiten wie man kleine Fischlein brät, 1993,
15 Min.
6. Sturm über Ägypten, 2006,
1 Min.

ROM-Bereich: Text von Kluge/Negt & Drehbuch von Alexander Kluge (only in German) Krieg und Frieden: Auf dem Höhepunkt des kalten Kriegs, der Kurzstreckenraketen-Krise, hätte es sein können, dass Neutronenbomben die Mitte Europas zerstören. 300.000 Protestierende in Bonn. Der Kanzler Schmidt stürzt.
Warum ein Kollektivfilm über Krieg? "Nichts entmutigt so sehr, als ein Spiel nicht zu durchschauen, von dem das Leben abhängt." Der Kandidat: Ein weiterer Kollektivfilm aus Anlass des Bundestagswahlkampfs 1981, in welchem Franz Josef Strauß das Amt des Kanzlers anstrebte. Ein politisches Urgestein scheitert immer wieder an der bundesrepublikanischen Wirklichkeit. "Einen Platz an der Sonne erlangen, nicht leicht; denn: ist er erreicht, ist sie untergegangen."