katalog_01  
info_02 newsletter_03 kontakt_04 links_05 news_06
  Logo
   
 

  Filmsuche
 

  Katalog bestellen
 

  Warenkorb
 

  Neu im Verleih
 

  Filmtipp
 


Titel: "Am Anfang war Revolution"

 In den Warenkorb legen

VHS-Videocassette |  30 Min/f |  Bestell-Nr.: 7015277 |    D |  1975 | Arbeiterbewegung |Deutschland vor 1900 |Geschichte |Revolution |


Der Film dokumentiert die alteuropäische Ständegesellschaft, die absolutistische Monarchie und den Kampf gegen den Absolutismus, der in Frankreich mit dem Ballhaus-Schwur am 20. Juni 1789 begann. Gliederung: Ständeordnung - Gottesgnadentum - Absolutismus - Anfänge der Industrialisierung - Aufklärung - Französische Revolution 1789. Eingangs beschäftigt sich die Produktion mit der geringen Neigung junger Menschen, sich mit Geschicht überhaupt zu befassen und dem Mißverständnis, die Gegenwart, losgelöst von ihren historischen Voraussetzungen, begreifen zu können. Ausgangspunkt der neusten Geschichte der europäischen Staaten ist die große Französische Revolution von 1789, die dem Gedanken der Freiheit und Gewaltenteilung, der Gleichberechtigung aller und der Volkssouveränität zum Durchbruch verhilft und die Privilegien von Krone, Adel, Kirche und Großbürgertum einschränkt sowie die alte Ständeordnung aufhebt. Dieser revolutionäre Wandel wird verdeutlicht durch eine geraffte und vereinfachte Darstellung der Sozialstruktur des in Auflösung begriffenen absolutistischen Staates. Gelegentlich wird durch einen Vergleich mit der Gegenwart der aktuelle Bezug hergestellt und zu veranschaulichen versucht, daß die Ereignisse des 19. Jahrhunderts bis in unsere Tage nachwirken.